Kursprogramm - Frühjahr 2017

 


| Brain Gym | Touch for Health | Energetische Psychologie
siehe unten

 

Ich habe vor meine Kurstätigkeit allmählich einzuschränken.

Sollten Sie an einem dieser nicht ausgeschriebenen Kurse Interesse haben, so melden Sie sich bitte bei mir per mail: heringer-laufen@t-online.de. Ich nehme Sie dann in meine Interessentenliste auf. Wenn genügend Interessenten beisammen sind können wir noch einen speziellen Kurstermin vereinbaren.

 

Brain Gym

Dr. Paul Dennison ist der Begründer der pädagogischen Richtung der Angewandten Kinesiologie. Er hat die Kursreihe Brain Gym® (Gehirn-Gymnastik) entwickelt, auch Edu-Kinestetik genannt. Dies ist eine ganzheitliche Methode, unsere Lernfähigkeit zu erweitern. Sie basiert auf dem Wissen der Lernpsychologie, der neuesten Gehirnforschung, der chinesischen Meridianlehre und westlichen Therapierichtungen, wie z.B. der Optometrie, Mototherapie und natürlich der Kinesiologie. Lernprobleme sind für Dennison Lernblockaden im Gehirn, die uns und unsere Kinder daran hindern mit Leichtigkeit und Freude zu lernen. In uns allen stecken noch viel mehr Fähigkeiten und Potentiale, als wir glauben. 

In dieser Kursreihe lernen die Teilnehmer diese Lernblockaden aufzuspüren und zu lösen. So können Probleme beim Lesen, Schreiben, Rechnen, Konzentrieren, aber auch Gleichgewichts- und Koordinationsschwächen ausgeglichen werden. Dadurch wächst das Selbstvertrauen und die Ängste reduzieren sich.

Diese Kursreihe ist für alle optimal, die ihr Lernpotential steigern wollen. Auch für Eltern, Lehrer, ErzieherInnen und alle Therapeuten, die im Lernbereich oder in der Sporttherapie tätig sind. Auch zur Leistungssteigerung für Sportler bieten diese Kurse erstaunliches.

Brain Gym I + II 

 

Brain Gym I und II zusammen gebucht: 360.- €

 

Brain Gym I 

Fr, 2017 (14.00 - 20.00) 
Sa, .2017 (9.00 - 17.00 Uhr)

Kursleitung: Irmgard Heringer - Kursort: Laufen

Grundlagen zu leichterem Lernen über die Sinnesorgane: Verbesserung des Sehens, Hörens, der Grob- und Feinmotorik
Zusammenarbeit der beiden Gehirnhälften
Lernblockaden beseitigen
bessere Konzentration
Stress- und Prüfungsängste bewältigen
eine Einführung in die Kinesiologie für Laien und Therapeuten, Erlernen des Muskeltests
Übungen zur Selbsthilfe


Investition:
 
190.-€  inklusive Kursskript
Anmeldung    oder unter:  heringer-laufen@t-online.de

Keine Voraussetzung

 

Brain Gym II

Sa, 2017 (9.00 - 19.00) und
So, 2017 (9.00 - 18.00 Uhr)


Kursleitung: Irmgard Heringer - Kursort: Laufen

Wiederholung von Brain Gym 1 (+Extra-Zertifikat)
die drei Dimensionen des Lernens (Lateralität, Fokus und Zentrierung)
Förderung der dreidimensionalen Zusammenarbeit in Gehirn und Körper
Balancen, die Verstehen, Organisieren, Planen erleichtern und Konzentration fördern
weitere Übungen zur Gehirnintegration u.a.

Investition: 
190.-€  inklusive Kursskript
Anmeldung     oder unter:  heringer-laufen@t-online.de 

Brain Gym III - Optimale Gehirnorganisation
 

Fr, 31. März 2017 (14.30 - 19.30) und

Sa, 01. April 2017 (9.00 - 18.00 Uhr) 

Kursleitung: Irmgard Heringer - Kursort: Laufen

Herausfinden der jeweiligen Dominanz von Augen, Ohren, Händen, Füßen und Gehirnhälften - 32 Gehirn-Organisationsprofile
Entdecken der eigenen Gehirnorganisation und deren Verständnis  in verschiedenen Situationen
Erkennen unserer Stärken und Schwächen und das Überwinden kompensatorischer Denk- und Verhaltensmuster
Optimieren des individuellen Lernstils und neue Übungsvariationen
Gehirnorganisationsbalance u.a.

 

Voraussetzung: Brain Gym 1 und 2

Investition: 
€ 195,00 inklusive Kursskript und Buch von Carla Hannaford: "Mit Auge und Ohr, mit Hand und Fuß"
Anmeldung      oder unter:  heringer-laufen@t-online.de

Ich habe mich entschlossen den ersten Tag dieses Seminares am 31.3. so zu unterrichten, dass auch Interessenten ohne Vorkenntnisse von diesem wertvollen Wissen profitieren können.

Der Kursbeitrag für diesen einzelnen Tag inklusive Skript und Buch von Carla Hannaford: "Mit Auge und Ohr, mit Hand und Fuß" (VAK 16,95 €) beträgt 95.-€

Anmeldung      oder unter:  heringer-laufen@t-online.de

 


zurück nach oben 

 

Touch for Health

Touch for Health ist eine Selbsthilfemethode zur Gesundheitsvorsorge. Sie wurde von John F. Thie, einem Chiropraktiker, Ende der 60er Jahre aus der Angewandten Kinesiologie entwickelt und enthält Elemente der westlichen Medizin, Ernährungslehre und der östlichen Heilkunst. Es wird davon ausgegangen, dass unser Wohlbefinden auf dem gleichmäßigen Energiefluss unseres Meridiansystems in unserem Körper beruht. Durch Muskeltesten werden Blockaden und Ungleichgewichte auf der physischen, emotionalen und energetischen Ebene aufgespürt und durch spezielle Techniken aufgelöst. So werden die Selbstheilungskräfte angeregt und ein höheres energetisches Niveau erreicht. Die Eigenwahrnehmung und die Wahrnehmung der Umwelt wird gesteigert. 

Touch for Health ist die bewährteste und weitesten verbreitete Methode der Angewandten Kinesiologie. Laien und Therapeuten vermittelt Touch for Health das Basiswissen der Kinesiologie und ist daher ein besonders günstiger Einstieg. Viele später entwickelte kinesiologischen Systeme haben ihren Ursprung im Touch for Health.

 


Touch for Health I  

Fr, 2017 (14.00 - 19.30) und       
Sa, 2017 (09.00 - 18.00) 

Kursleitung: Irmgard Heringer - Kursort: Laufen

eine ganzheitliche Methode um Wohlbefinden und Lebensenergie zu steigern - für sich selbst, für die Familie und Freunde
eine Einführung in die Kinesiologie für Laien und Therapeuten
eine Einführung in die 14 Hauptmeridiane der chinesischen Akupunkturlehre
14 Muskeltests
Techniken um den Energiefluss in den Meridianen und Verspannungen im Muskelsystem positiv zu beeinflussen
Stressabbau, Stärkung der Augen und Ohren
Nahrungsmittel austesten u. a.

Investition: 
€ 190,00 inklusive Kursskript
Anmeldung      oder unter:  heringer-laufen@t-online.de

Touch for Health II

Fr, 2017  (14.00 - 19.30) und       
Sa, 2017  (09.00 - 18.00)               

Kursleitung: Irmgard Heringer - Kursort: Laufen

 

Theorie der 5 chinesischen Elemente
weitere 14 Muskeltests
Balancieren mit dem Meridianrad
Meridianmassage
Ein-Punkt-Balance
Farbbalance
Tageszeitbalance
Alarmpunkte u. a.

Investition: 
€ 190,00 inklusive Kursskript
Anmeldung    oder unter:  heringer-laufen@t-online.de 
 

Touch for Health III  

Fr,  .2017 (14.00 - 19.30) und
Sa,  .2017 (09.00 - 18.00) 

Kursleitung: I. Heringer - Kursort: Laufen 

 

Weitere 14 Muskeltests
Muskel-Schnelltest-Folge
Haltungsanalyse
Schrittkoordination
Reaktive Muskeln
Schmerzklopfen
Stressabbau auf alte physische Traumata
Verbale Zielformulierung für Balance u.a.

Investition: 
€ 190,00 inklusive Kursskript

Anmeldung    oder unter:  heringer-laufen@t-online.de


 

Energetische Psychologie I und II  

Die Energetische Psychologie ist die Methode, die ich selbst am meisten in meinen Balancen anwende, da sie äußerst schnell und effektiv wirkt. Sie ähnelt EFT und MET, doch durch die Kombination mit der Kinesiologie und dem Muskeltest ist die Energetische Psychologie meiner Meinung nach die beste dieser energetischen Methoden.

Irmgard Heringer ist zertifizierte Trainerin nach Fred Gallo.

Kompaktpreis für beide Kurse Energetische Psychologie I und II zusammen  360.- € (statt 380.-€ einzeln gebucht!)

 

 

 

 

 

 

 

 

Energetische Psychologie I 

Fr,  2017 (14.00 - 19.30 Uhr) und

Sa,  2017 (09.00 - 17.00 Uhr)

Kursleitung: Irmgard Heringer - Kursort: Laufen

Investition: 195.-€

Beeinflussung negativer Gedankenfelder über Klopfakupressur 
Auffinden und Auflösen von psychischen Umkehrungen (das sind unterbewusste Sabotageprogramme mit denen wir uns selbst unbewusst sabotieren) - bei Therapiewiderständen - wichtig für Therapeuten!
Korrektur tiefliegender Switchingprobleme, die Verwechselungen von re/li oder Koordinationsstörungen hervorrufen
Energetische Balance 
Heilendes Licht und andere Techniken
Auslöschmethode für negative Emotionen (NAEM) u.a.
Hochwirksame schnell wirkende Technik zum Energieausgleich - auch als Selbsthilfe möglich bei

- Wut, Ärger, Eifersucht
- Schuldgefühlen, Schüchternheit
- Stress (auch aus der Vergangenheit)
- Lernproblemen und Prüfungsängsten

 

Voraussetzung: Touch I oder  Brain Gym I u. II

Anmeldung    oder unter:  heringer-laufen@t-online.de

Energetische Psychologie II / III

Fr,  27.1.2017 (09.00 - 19.00 Uhr) oder Sa, 28.1.2017*

Sa,  28.1.2017 (09.00 - 18.00 Uhr) oder So, 29.1.2017*

* wird noch rechtzeitig bekanntgegeben

Kursleitung: Irmgard Heringer - Kursort: Laufen

Investition: 195.-€ inklus. Skript 

 

Wiederholung von EP I 
tiefsitzende negative Überzeugungen löschen und Umprogrammierung in lebenserleichternde Grundeinstellungen
Bearbeitung komplexer emotionaler Probleme
Schnelles Auffinden von 32  speziellen Akupunkturpunkten
Das Arbeiten mit Erfolgsprojektion und Affirmationen
Lebensenergie-Check und Balance
Stresspotenzen löschen
Tiefes Switching testen und korrigieren
  Altersrezession
  Energetische Toxine
Chakrenbalance nach Dr. Roy Martina 
u.a.

Voraussetzung:
Energetische Psychologie I

Anmeldung    oder unter:  heringer-laufen@t-online.de

Energetische Psychologie III

Fr,  (14.00 - 19.30 Uhr) und

Sa,  (09.00 - 17.00 Uhr)

Kursleitung: Irmgard Heringer - Kursort: Laufen

Arbeiten mit effektiven Punkte-Kombinationen 
tiefes Switching testen und korrigieren
erweiterte Mehrpunkt-Balance
energetische Toxine
Umgang mit Süchten
TAT-Prozess
intensivierte NAEM-Technik
Lebensenergiecheck und -Balance
Komplexe Themen: Geld "verdienen" - Abnehmen - Partnerschaft
Selbsttest - Eigenbehandlung  - Selbstschutz
und vieles mehr

Voraussetzung:
Energet.Psych.  I und II

Investition:
195.- € inklusive Kursskript

Anmeldung

zurück nach oben 

 

 

 

Energetische Psychologie IV Ein-Tageskurs!

Voraussetzung für diesen Kurs ist Energetische Psychologie 1 und 2.

Sa,  (09.00 - 17.00 Uhr)

Investition: 100.- € inklusive Kursskript

 

Meine besten Zusatz-Techniken:
  Der Bonding-Prozess ist sehr wirksam, wenn es zwischen Mutter und Kind eine Unterbrechung des Bindungsreflexes gab, z.B. durch Frühgeburt oder Krankenhausaufenthalt ...
Technik zur Entspannung des Kiefergelenks, denn dort "verbeissen" sich Emotionen
Balance des Zungenbeins
Techniken zum Loslassen von Lebensereignissen und Emotionen
Abgrenzungstechnik von energie-"saugenden" Personen
Listen zum Abfragen von Sabotageprogrammen bei Schülern und Erwachsenen
1x1 des Erfolgs
und vieles mehr
 

Anmeldung

zurück nach oben 

 

 

 

Brain formatting  

Etwas völlig Neues und Spannendes bietet der Kurs „Brain formatting“, nämlich zum einen den Einstieg in die faszinierende Welt des Gehirns und das Ansteuern und Harmonisieren verschiedener Hirnareale und zum anderen die Basis für eine Ausbildung mit „Schwerpunkt Gehirn“. ( www.iak-freiburg.de ) Mich begeistert dieses Thema sehr und ich glaube, dass dieser Themenkomplex in naher Zukunft eine herausragende Bedeutung gewinnen wird. 

Fr,  Termin auf Anfrage

Sa,  

 

Kursleitung: Irmgard Heringer - Kursort: Laufen

 

Einstieg in den Themenbereich "Gehirn" als holistisches Modell
Ansteuern von grundlegenden Gehirnregionen wie Neocortex, limbisches System, Brücke, Hirnstamm, Rückenmark u.a. (mit Hilfe von Akupressurpunkten und Fingermodi)
Das Ausgleichen von Imbalancen in diesen Bereichen über Supraspinatus und Teres major
Das Ausgleichen von emotionalen Zentren des Gehirns
Herz-Hirn-Integration 
Harmonisierung des enterischen Nervensystems ("Bauchhirn") u.a.

 

Voraussetzung:
Touch for Health I - II , empfohlen Energet.Psych.  oder Brain Gym  
-  das sichere Testen der 14 Grundmuskeln und deren Korrekturen


Investition:
190.- € inklusive Kursskript

Anmeldung

zurück nach oben 

 

Voraussetzung:

Investition:
 
Anmeldung

 

zurück nach oben 

 

 

 

Stand: Dezember 2016
  E-Mail | http://www.heringer-lerntraining.de